Wir über uns

Genauso bunt wie unsere Themen ist auch unser Team:

Geleitet wird das Qualitätspaktprojekt von unserem engagierten Vizepräsidenten für Lehre und Internationales, Prof. Dr. Rolf Socher. Er trat er damit nach Prof. Dr. Andreas Wilms in die Fußstapfen von Frau Prof. Dr. Burger-Menzel, die als ehemalige Vizepräsidentin das ursprüngliche Projekt 2011 initiierte.

Gemanagt und koordiniert wird das VSL-Projekt von Regina Schalinski. Sie hält alle Fäden zusammen, motiviert, vermittelt und konzipiert.

Die projektorientierte Lehre wird von unseren Projektassistentinnen unterstützt. Je nachdem, was der jeweilige Fachbereich benötigt, werden hier Projektreisen organisiert, Konzepte entwickelt, Studierendenteams gecoacht sowie Tutorien, Projektevents oder Studienganglehrkonferenzen durchgeführt. Sylvia Fröhlich unterstützt den Fachbereich Informatik und Medien, Nadine Syring (vertetend Aleksandra Revina) den Fachbereich Wirtschaft und Benjamin Dietrich den Fachbereich Technik.

Zu unserem Team zählt auch eine „Mathe-Tutorin“. Ob Mathematik-Tutorien, Online-Sprechstunden oder die Entwicklung von Lernmaterialien und Testaufgaben - Jenny Ludwig bietet Studierenden insbesondere in der Studieneingangsphase mathematische Unterstützung. Zusätzlich baut unser neuestes Mitglied im VSL-Team Benjamin Dietrich fleißgig an einer Mathe-App, die alle oben genannten Mathe-Themen vereint.

Ein Gefühl für Zahlen beweist Jan Saße jeden Tag: Als Controller entwickelte er im Rahmen unseres VSL-Projekts ein Monitoringsystem, das insbesondere Diversitätsaspekte berücksichtigt. Dadurch können wir als Hochschule noch schneller erkennen, an welchen Stellen Unterstützung notwendig ist und wie wir Studium und Lehre stetig weiterentwickeln können.

Print this pageDownload this page as PDF