Didaktik-Forum an der THB am 29. und 30. Juni 2020 – online und mit aktuellem Thema

Ende Juni wird bereits zum neunten Mal das Didaktik-Forum an unserer Hochschule stattfinden – dieses Mal als Online-Forum mit einem neuen Thema, denn als wir im Januar dieses Jahres das Didaktik-Forum ankündigten, war noch nicht absehbar, wie das Sommersemester verlaufen würde.

Mittlerweile haben wir insbesondere durch die schnelle Umstellung auf eine online-basierte Lehre viele neue Erfahrungen gesammelt – die wir deshalb auch gern in den Mittelpunkt des diesjährigen Didaktik-Forums stellen möchten.

Unter dem Motto “Shifting from face-to-face teaching to virtual alternatives on short notice” wollen wir uns über die bisherigen Erfahrungen in der Lehre austauschen – dies jedoch in gewohnt aktiver Form.

Sie lehren an der THB möchten Ihre Erfahrungen zur „Lehre online“ u.a. mit Lehrenden internationaler Partnerhochschulen teilen? Dann laden wir Sie herzlich ein, sich am Didaktik-Forum zu beteiligen – entweder mit einem kurzen Input + Diskussion (Format A) Presentation) oder die Möglichkeit zu nutzen, z. B. eine Lehrmethode im Rahmen einer „Online-Session“ zu demonstrieren (Format B) Demo Session). Nähere Informationen erhalten Sie hier. Die Konferenzsprache ist Englisch, Beiträge auf Deutsch sind in diesem Jahr auch möglich (bitte bei der Registrierung vermerken).

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Formular, die Anmeldefrist ist der 05.06.2020.

Wir freuen uns auf spannende Beiträge von Lehrenden aus allen Fachbereichen sowie auf Einblicke in die internationale Hochschullehre, die gerade in diesem Jahr besonders spannend sein dürften. Wie haben Hochschulen und Lehrende in anderen Ländern auf die Anforderungen der Pandemie reagiert? Welche Möglichkeiten konnten genutzt werden, welche Erfahrungen wurden gesammelt und was können wir gemeinsam daraus lernen, z.B. mit Blick auf zukünftige internationale Kooperationen?

Kontaktperson: Regina Schalinski via Didaktik-Forum(at)th-brandenburg.de.

Online Didaktik-Forum on 29-30 June 2020: Shifting from face-to-face teaching to virtual alternatives on short notice

Due to the pandemic educational institutions worldwide had to face a similar situation – to provide remote, virtual alternatives to face-to-face teaching within a short period of time. But not always, existing infrastructures and people involved were sufficiently prepared for online teaching on a big scale. Even if using similar online tools e.g. certain (video conference) platforms the institutional and personal preconditions and requirements might widely vary as well as the experiences gained within this teaching period – so let´s share!

You are a university teacher, teaching staff member or otherwise directly involved in teaching at Higher Education? Then you are warmly invited to participate actively at the Online Didaktik-Forum 2020 and share your experiences in teaching under pandemic restrictions. Please register until 5 June 2020 using the registration form.

Further information you will find here.

If you have further questions don´t hesitate to contact Regina Schalinski via Didaktik-Forum(at)th-brandenburg.de

Print this pageDownload this page as PDF