Vielfalt in Studium und Lehre: Sechstes Didaktikforum an der THB

Das nächste Didaktikforum an der Technischen Hochschule Brandenburg findet am 17. und 18. Juli 2017 statt – und damit auf Anregung von Lehrenden erstmals außerhalb der Vorlesungszeit.

Erneut sind Lehrende der THB und anderer deutscher und internationaler Hochschulen eingeladen, sich über motivierende Lehre auszutauschen. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie Lehre gestaltet werden kann, um für Studierende und Lehrende gleichermaßen motivierend zu sein und um ein erfolgreiches Studium zu ermöglichen. Das Motto „Motivating & Teaching diverse study groups – Sharing teaching experience 2.0” bietet Raum, eigene Ansätze zu präsentieren und sich von den Erfahrungen aus anderen Hochschulen oder Fachdisziplinen inspirieren zu lassen. Ein besonderes Augenmerk liegt auch in diesem Jahr auf Ansätzen für die Studieneingangsphase. Denn häufig fallen gerade zu Studienbeginn die Erwartungen von Studierenden und Lehrenden auseinander. Unterschiedliche Voraussetzungen und Studierhaltungen stellen hohe Anforderungen an die Lehrenden – aber auch an die Studierenden selbst.

Beiträge zum Didaktik-Forum 2017 erwünscht

Auch an unserer Hochschule gibt es viele gute Initiativen und Erfahrungen mit motivierenden Lehrformen. Das Didaktik-Forum bietet Lehrenden der THB die Möglichkeit, ihre Ansätze und Konzepte auch über Fach- und Ländergrenzen hinweg zu diskutieren und bekannter zu machen.

Sie haben Interesse sich aktiv zu beteiligen?

Wenn Sie an der THB lehren und Ihre Erfahrungen, Ideen oder Projekte zum Thema „Motivierendes Lehren und Lernen“ vorstellen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 29.05.2017 bei Anne Sedlmayer / Regina Schalinski unter forum17(at)th-brandenburg.de an. Gern können Sie das Formblatt dazu nutzen.

Registrierung für Referenten: Formblatt THB-Lehrende

Die einzelnen Beiträge sollen aus einer kurzen Präsentation mit anschließender Diskussion bestehen (jeweils ca. 20 Minuten, auf Englisch oder Deutsch).

Sie haben Interesse teilzunehmen?

Dann senden Sie eine kurze E-Mail an forum17(at)th-brandenburg.de (Titel, Name, Vorname).

Print this pageDownload this page as PDF