Sechstes Didaktik-Forum der THB am 17./18. Juli 2017: Motivating & Teaching Diverse Study Groups – Sharing Teaching Experience

Auch in diesem Jahr widmeten wir uns wieder dem Thema motivierende Lehre. Es gab interessante Lehr­beispiele aus unserer Hochschule sowie von Lehrenden internationaler Partnerhochschulen aus Österreich, Frankreich, Spanien und Portugal. Inhaltlich ging es u. a. um die aktive Einbindung von Studierenden, etwa durch praxis- und projektbasierte Ansätze, kooperative Lern­formen oder das Lernen aus Fehlern. Ein Beitrag befasste sich dabei mit der Vermittlung sozialer Verantwortung in der Hochschulausbildung. Auch die Bedeutung von Basiskompetenzen, z. B. im Bereich mathematischer Grundfertigkeiten, oder der Zusammenhang von Ein­gangskriterien und Studienerfolg wurden thematisiert. Mit der „Coimbra Summer School“ wurde eine länderü­bergreifende Lehrkooperation präsentiert, die Studie­rende für das Thema „Gründung“ sensibilisiert. Weitere Formen, wie im Rahmen der Hochschullehre kooperiert wird, stellten die „Teaching Innovation Networks“ an der Universitat de Girona dar oder die „Digitale Universität“ – eine landesweite Initiative aus Frankreich, deren Ziel darin besteht, frei verfügbare Online-Materialien für die Lehre zu entwickeln.

Programm

In Kürze stehen hier alle Vorträge zur Verfügung.

Print this pageDownload this page as PDF